Logistik- und Zollunterstützung

Lieferungen von und nach China bedürfen in den meisten Fällen einer besonders gründlichen Vorbereitung und/oder einer speziellen Abwicklung vor Ort. Sowohl von Seiten der Zollabwicklung als auch bei der logistischen Organisation raten wir Ihnen von Experimenten ab.

Mit einem erfahrenen Partner wie Cisema, der über eine solide Infrastruktur in China verfügt, können Sie Kosten minimieren und Fehler vermeiden. Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen, um sich vollends von unserer Kompetenz überzeugen zu können.

Wir beraten Sie über die günstigste Abwicklung und stellen die notwendigen Kontakte zu Zoll- und Handelsmaklern her. Wir verhandeln mit den zuständigen Stellen und bereiten eine termingerechte Abwicklung des Auftrages vor. Dazu bieten wir auch die Zusammenarbeit mit einem vielbewährten Handelshaus an, welches in zahlreichen zurückliegenden Operationen stets optimale Ergebnisse geliefert hat.

Die facettenreichen Logistik-Dienstleistungen laufen nach gut strukturierten und transparenten Prozessen ab. Speziell in diesem Gebiet ist ein Höchstmaß an Flexibilität gefordert, da jeder Fall unterschiedlich gelagert ist.

Beispiele für Logistikunterstützung:

  • Feststellung des chinesischen HS-Codes (wird zur Bestimmung der Einfuhrzollsätze und Umsatzsteuer benötigt)
  • Beantragung von Sondergenehmigungen bei Lieferung kleiner Mengen CCC-pflichtiger Produkte (TPP)
  • Import von Gebrauchtmaschinen, Anlagen oder ähnlichen Produkten
  • Supply Chain Optimierung

Zögern Sie nicht, bei weiteren Fragen auf uns zuzukommen oder ein unverbindliches Angebot anzufordern. Sie erreichen uns unter +49 (0)89-4161 7389-00 oder per Email.

Für die Einholung weiterer relevanter Informationen auf unserer Website empfehlen wir den Download unserer exklusiven Informationsbroschüre.