China – Zertifizierungspflicht nach CCC für zahlreiche Produkte aufgehoben

China – Zertifizierungspflicht nach CCC für zahlreiche Produkte aufgehoben.

Am 15.06.2018 veröffentlichten die Behörden SAMR (State Administration for Market Regulation) und CNCA (Certification and Accreditation Administration of the People’s Republic of China) in ihrer Bekanntmachung 11/2018, dass für einige Produktgruppen ab 01.10.2018 ermöglicht wird, die Pflichtzertifizierung nach CCC (China Compulsory Certification) in eine Herstellererklärung umzuwandeln, ähnlich wie bei der CE-Kennzeichnung. Die bisher obligatorische Werksinspektion entfällt. Stattdessen wird eine Dokumentation zur Produktsicherheit und Sicherheitsrisiken verlangt.  

Dabei wird für den Prozess zur Herstellererklärung zwischen zwei Typen unterschieden: 

Typ A
Testberichte können von einem akkreditierten Testlabor und unter Umständen sogar von einem eigenen Labor verwendet werden.  

Typ B
Es müssen Testlabore, die für CCC akkreditiert worden sind, eingesetzt werden.

Firmen die die bisherige Methode der CCC-Zertifizierung beibehalten möchten, können dies beantragen.

Die aktuell bereitgestellten Informationen zur Umsetzung der Herstellererklärung und zum Übergang sind noch lückenhaft. Wir erwarten weitere Details bis Oktober, insbesondere wie, wo und ab wann die Herstellererklärungen einzureichen sind.

Betroffene Produktegruppen für eine Konformitätserklärung:

Produktgruppe Zugehörige Durchführungsrichtlinie Typ
Niederspannungsschalterausrüstung: komplette Netzschalterausrüstung, Bus-Hauptleitungssystem (Bus-Steckplatz), Verteiler, Niederspannungssatz des Blindleistungskompensationsgeräts CNCA-C03-01:2014 A
Motoren mit niedriger Leistung CNCA-C04-01:2014 B
Kleines Wechselstrom-Lichtbogenschweißgerät;

Wechselstrom-Lichtbogenschweißgerät;

Gleichstrom-Lichtbogenschweißgerät;

WIG Lichtbogenschweißmaschine;

MIG / MAG Lichtbogenschweißgerät;

Lichtbogenschweißgerät;

Plasma-Lichtbogenschneider;

Plasma-Lichtbogenschweißgerät;

Lichtbogenschweißen Transformator Anti-Elektroschock-Gerät;

Schweißkabel-Kupplungsvorrichtung;

Widerstandsschweißgerät;

Silk Liefergerät;

WIG-Schweißbrenner;

MIG / MAG-Schweißpistole;

Elektrische Zange.

CNCA-C06-01:2014 B
Motor-Kompressor CNCA-C07-01:2017 B
Geräte mit Nennspannung kleiner oder gleich 5 V DC, Nennleistung weniger als 15 W (oder 15 VA) und keine wiederaufladbare Batterie in IT-Geräten, Audio- und Videogeräten (Geräte der Kategorie III) CNCA-C08-01:2014

CNCA-C09-01:2014

B
Kraftfahrzeug Interieur-Material und Dämmstoffe CNCA-C11-09:2014 B
Kraftfahrzeug Schlösser und Scharniere CNCA-C11-10:2014 B

 

Des Weiteren wurde bekannt gegeben, dass eine Reduzierung der Produkte, die unter CCC fallen, vorgenommen wurde. Die Änderung tritt ab dem Datum der Veröffentlichung in Kraft, d.h. ab dem 15.06.2018.

Die zuständigen Zertifizierungsorganisationen sind angewiesen, betroffene Zertifikate umgehend zu annullieren.

Die Zertifizierungsorganisationen bieten den betroffenen Firmen an, ihre bisherige CCC-Zertifikate in eine freiwillige Zertifizierung umzuwandeln. Dabei darf unter Umständen nicht mehr mit dem CCC-Logo gekennzeichnet werden, sondern müsste ggf. auf das Logo der Zertifizierungsorganisation geändert werden. Eine freiwillige Zertifizierung kann zur Abgrenzung von Mitbewerbern, oder aufgrund von Konsumentenerwartungen, durchaus Sinn machen.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Umstellung auf das neue System, wie auch bei der Übertragung der bisherigen CCC-Zertifizierung auf eine freiwillige Zertifizierung für den chinesischen Markt.

Nicht mehr relevant zur Zertifizierung:

Produktgruppe Zugehörige Durchführungsrichtlinie
Industrielle: Steckdosen; Gerätekoppler CNCA-C02-01:2014
Baustellenausrüstung (ACS); Stromverteiler für öffentliche Netze CNCA-C03-01:2014
Nicht brennbare elektrische Flüssigkeitsspritzpistole;  elektrische Schere; Einfädelmaschine; elektrische Kettensäge; elektrische Hobelmaschine; elektrische Astschere CNCA-C05-01:2014
Video (Display) Röhre; Antennenverstärker CNCA-C08-01:2014
Computerspielmaschine; computergestützte Lernmaschine CNCA-C09-01:2014
Motoradmotor CNCA-C11-03:2014
Kraftfahrzeug Fanfare CNCA-C11-05:2014
Kraftfahrzeug Bremsschlauch/-Leitung CNCA-C11-06:2014
Kraftfahrzeug Kraftstofftank CNCA-C11-11:2014
Modem (mit Karte); ISDN-Terminal CNCA-C16-01:2014
Entzündbare Gasalarmprodukte; Elektrisches Feuerüberwachungssystem CNCA-C18-01:2014
Aerosol-Feuerlöschgerät CNCA-C18-03:2014
Diebstahlwarnanlage für Kraftfahrzeuge CNCA-C19-01:2014
WLAN-Produkte CNCA-C20-01:2007
Beton Frostschutzmittel CNCA-C21-01:2014

Weitere Informationen zu den angesprochenen Themen erhalten Sie bei:

Cisema China Certification GmbH
Tel.: +49 89 4161 7389 – 00
Fax: +49 89 7484 9956
info@cisema.de
www.cisema.de